Jul 172010
 

live_in_new_york_city7.17.10 CITIFIELD, NEW YORK, NY.  Die Dave Matthews Band trat am 16./17. Juli 2010 im Citi-Field-Stadion der New York Mets im Stadtteil Flushing vor jeweils mehr als 40.000 Fans auf. “Live in New York City” ist ein Mitschnitt der zweiten Show (17. Juli) und ist eine Doppel-CD. Die Beschreibung aus dem DMB-eigenen Warehouse-Store: Die Show mit einem Mix aus ein paar Überraschungen und älteren Fan-Lieblingsstücken wurde von der Menge gut aufgenommen. Höhepunkte sind sicherlich The Stone und Warehouse, gefolgt von One Sweet World, bei dem Rashawn Ross ein Solo über das Original-Intro spielt. In das epische Two Step wurde ein ergreifendes Time Bomb-Intro eingebaut und Carter Beauford spielt in dem neuen Outro ein unvergessliches Solo. Seek Up setzt neue Maßstäbe für die „Jazz-Seite“ der Band und demonstriert die Bühnen-Kommunikation der Band auf einem neuen Level. Blackjack wird erstmals kurz angespielt (Premiere) und Stefan Lessard zeigt seine Fähigkeiten am Bass in You Might Die Trying sowie bei seinem Bass-Solo vor Warehouse. Dave Matthews Stimme bleibt während der kompletten Show kraftvoll und erreicht seinen Bestwert mit einem einfühlsamen Squirm.

Als Preorder liegt derVeröffentlichung die “The Big Apple Bonus Disc” bei.

CD 1:
1. The Stone – 10:50
2. Warehouse – 9:40
3. One Sweet World – 10:36
4. Funny the Way It Is – 5:45
5. Seek Up – 16:44
6. Seven – 4:53
7. Squirm – 5:02
8. Crash Into Me – 5:34
9. You Might Die Trying – 8:12

CD 2:
1. Proudest Monkey > 7:09
2. Satellite – 4:35
3. Spaceman – 5:13

4. Dancing Nancies – 10:17
5. Gravedigger – 4:45
6. Blackjack  (partial) – 1:56
7. Stay (Wasting Time) – 6:09
8. Two Step – 15:45

ENCORE
9. Some Devil – 4:00
10. Shake Me Like A Monkey – 3:44
11. Bass Solo > 1:35
12. All Along the Watchtower – 8:16

Weitere Infos:

85px_almanac 85px_wiki 85px_youtube 85px_photos

Kaufen:

85px_dmb-store_eu 85px_amazon_de 85px_ebay_de 85px_firstdmbstore
85px_dmb-store_us 85px_amazon_com 85px_ebay_com 85px_itunes

ggdm41

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>