Aug 082010
 
tim-reynolds-the-limbic-system

Lange haben alle Fans von Tim Reynolds darauf gewartet: Der kongeniale Gitarrenpartner veröffentlicht ein neues Solo-Album (10. August 2010: iTunes, CD-Veröffentlichung: 17. August 2010). Für die Doppel-CD “The Limbic System” greift Reynolds à la Dave & Tim zu seiner Akustikgitarre und bringt 14 Instrumental-Songs auf der ersten CD, während die zwölf Songs auf der zweiten CD mit Gesang ist. Alle Songs wurden von Tim Reynolds selbst geschrieben und 2006-7 in Santa Fe (New Mexico) aufgenommen. Die meisten nahm der Gitarrist in seinem Heimstudio auf, nur ein paar wurden bei Stepbridge Studios eingespielt. Der Album-Name wurde nach dem Teil des Gehirns benannt, der für Erinnerungen und Freude zuständig ist. “The Limbic System” kommt ein wenig mystheriös daher, was nicht zuletzt auf Tims breitgefächertes Interesse an vielen Dingen zurückzuführen ist. Obwohl er in letzter Zeit mehr mit elektrischen Gitarren umgeben war, sorgt Tim immer dafür, dass er eine Akustikgitarre in der Nähe hat, selbst, wenn er mit der Dave Matthews Band oder seiner eigenen TR3 unterwegs ist. “Wenn ich auf meiner Akustikgitarre spiele, entwickelt und entfaltet sich mehr Musik”, findet der Meister: “Das ist gut für meine Seele, da mein Körper das Verlangen hat, immer weiter zu spielen.”

Der Webmaster von seiner Homepage verrät zudem, dass TR3 noch in diesem Jahr eine Live-CD rausbringen wollen.

Hörproben zum neue Album gibt es hier.

Und hier kann man sogar zwei Songs in seiner Gänze hören.

“The Limbic System”

CD 1(SOLO ACOUSTIC INSTRUMENTAL)

01: Che
02: Vantage Point
03: Sinceritox
04: Dissolution
05: If The Ocean Had Its Way
06: South Fork Mud
07: Hug
08: Matters Most
09: Good Intentions
10: Doom
11: Illusion
12: Arroyo
13: Uncle Chair
14: Scarab

CD 2(SOLO ACOUSTIC WITH VOCALS)

01: Hands Full
02: We Are From Outer Space
03: To The Next
04: The Truth
05: Smells So Sweet
06: She’s Not Your Woman Anymore
07: Ships Passing
08: At Times, These Times, Sometimes
09: Fuck Yeah
10: Old Bones Rollin’
11: This Is The One
12: Ancestors

Das Cover-Bild wurde von Jostin Bilyeu erstellt.

ggdm41

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>