Okt 132010
 
farmaidneu300Heute (Mittwoch, 13. Oktober 2010) abend kommt auf “Radio Eins”  (Berlin, im digitalen Radio sowie per livestream bundesweit zu empfangen), von 21 bis 23 Uhr eine Zusammenfassung 25 Jahre Farm Aid: FARM AID- das bedeutet: Hilfe für die kleinen Farmer in den USA, die versuchen, unabhängig von der food industry auf ihren Farmen gesunde Lebensmittel zu produzieren. Tausende von ihnen mussten in den letzten Jahren ihre Farmen aufgeben, manche sahen keine Ausweg und nahmen sich das Leben.

Vor 25 Jahren haben sich auf  Initiative von Country-Legende Willie Nelson viele Stars bereit erklärt, ein großes Benefiz-Konzert für die sog. family farmers zu geben- mit großem Erfolg. Neil Young hat Willie Nelson damals sofort untertsützt. Heute besteht das FARM AID artist board aus Willie Nelson, Neil Young, John Mellencamp und Dave Matthews.

Am 2. Oktober fand im Miller Park, einem riesigen Baseballstadion in Milwaukee, Wisconsin, das Konzert zum 25. Jubiläum von FARM AID statt. Stargäste waren u.a. Norah Jones und Steven Tyler (Aerosmith). Matthias Hanselmann war dort und berichtet in den PRIME CUTS am Mittwoch von 21-23h auf RadioEins über das Konzert, die Künstler, die Farmer und ihren Kampf unter dem Motto: Keep America Growing! Better Food for a Better America. 

Mit viel Musik aus 25 Jahren FARM AID. Mit Statements von Künstlern und Farmern. Und mit einer Überraschung, die Willie Nelson betrifft…

ggdm41

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>