Aug 302011
 
Dave und Neil Farm Aid 2011 Pressekonferenzb (Quelle:neilyoungnews.thrasherswheat.org9

Liebe DMB-Fans, da hätte ich beim letzten Mal mal besser den New Yorkern viel Sonnenschein gewünscht…  bekanntlich hat der Wirbelwind Irene den DMB-Caravan am vergangenen Wochende nur kurz verweilen lassen: lediglich am Freitag fand das Festival statt, die Nachholtermine stehen noch nicht fest. Der Rückblick dann nach dem nächsten Wochenende, dem vierten DMB-Caravan Stop, an der Westküste in George, Washington im Gorge Amphitheatre. Spielen werden dort u.a. auch The John Butler Trio, The Low Anthem und die Warren Haynes Band.

(wie stets: zum Vergrößern anklicken)

Update: Fans können die Gorge-Tage (einzeln oder komplett) daheim am Computer gucken. Man kann den Live Stream “buchen” , billiger als jedes Ticket:

http://www.davematthewsband.tv/index.html#buy

**********

Vor dem Auftritt Freitag abend auf Governer’s Island tauchte Dave Matthews als Überraschungsgast bei der Eröffnung der ‘World Police and Fire Games‘  im New Yorker Prospect Park auf. Dort stand er ein knappes Viertelstündchen auf der Bühne und spielte erstmals solo Funny the way it is und danach You and Me. Unbestätigt ist noch Crush als drittes Stück. Dave war unter Zeitdruck, da er zur Insel musste und das Programm Verspätung hatte. Anders als vielleicht zu erwarten war, zog Dave beim Konzert aber keinen Feuerwehrhelm auf, doch seht selbst ;-) :

Am Abend beim DMB-Caravan kam Dave zur ersten Zugabe alleine auf die Bühne und spielte nicht The needle and the damage done, sondern passend zum Wochenende: Like A Hurricane, ebenfalls von Neil Young.

*********************

NEIL VON MATTHEWS

Überhaupt verbindet Dave Matthews und Neil Young einiges. Nicht nur sind sie beide im Board von Farm Aid und Neil war schon Gast und Opener von der Dave Matthews Band. Neil Fan Dave covert sehr gerne einige Songs vom großen Neil Young. Ich will heute mal einige vorstellen, Neil von Dave Matthews gesungen

LIKE A HURRICANE

Dieser Song von 1977 ist ein gerne gecovertes Stück von Neil Young, es finden sich Versionen u.a. von so verschiedenen Bands wie  Roxy Music, The Bates oder The Mission bei YouTube…

Dave Matthews (solo) – Like a hurricane, NY, 26. Aug. 2011

Zum Vergleich einmal zwei Live Aufnahmen des Meisters selbst, einmal 1982 in Berlin und einmal ‘unplugged’ an der Orgel mit Mundhamonika :

Neil Young & Crazy Horse- Like a hurricane (Berlin 1982)

Neil Young – Like a hurricane (unplugged)

CORTEZ THE KILLER

Dieser Song, von Neil Youngs Album Zuma von 1975, wurde von DM(B) zwischen 2000 und 2010 insgesamt 15 Mal gespielt. Darunter fünfmal mit Songvater Neil und sechsmal mit Gast Warren Haynes zusammen. Die vielleicht bekannteste DMB-Version mit Warren findet sich auf der 3CD/2DVD “The Central Park Concert”, vom 24. September 2003 vor über 100.000 Zuschauern in New York.

Interessant: Der Verkauf von Neils Album Zuma wurde zur Franco-Zeit in Spanien einst verboten, weil Hernando Cortes dort als Held galt.

Cortez the killer – Dave Matthews Band mit Gast Warren Haynes (31.Juli 2010)

Einmal gastierte Dave dann umgekehrt beim Auftritt von Gov’t Mule, einer der Bands von Warren Haynes.
Warren Haynes’ Gov’t Mule mit Gast Dave Matthews – Cortez the killer (16. Dez. 2006)

Ungewohnt ist es, den Song ohne eine E-Gitarre zu hören, wie  DMB ihn noch ‘gast-los’ am 7. Dezember 2000 in Cleveland, Ohio, spielten:

Dave Matthews Band – Cortez the killer (2000)

Und hier ein Ausschnitt, als Neil einmal selbst Gast zu seinem Song bei DMB auf der Bühne war:

DMB mit Neil Young – Cortez the killer

HEART OF GOLD

Bei einem Benefit Konzert am 20. September 2005 wegen des  Wirbelsturms ‘Katrina’, sang Dave Matthews bei Jimmy Buffett und seiner Coral Reefer Band den Klassiker von Neil:
Heart of Gold

THE NEEDLE AND THE DAMAGE DONE

Erstmals im Januar letzten Jahres spielte Dave Neil Youngs The needle and the damage done. Anschließend wurde der Song -meist als erste Zugabe- in die Konzerte fast regelmäßig einebaut. Der Song von 1972 stammt von Neils viertem Album Harvest. Hier die zweite Live-Aufführung des Songs in  Bild und Ton bei einem Benefiz-Konzert von Dave und Tim Reynolds für die Jane Goodall Stiftung in Washington

Dave solo bei Dave und Tim (20. Mai 2010): The Needle and the Damage Done

HEY HEY, MY MY (into the black)

Erstmals spielte Dave solo diesen Song von Neil aus dem Jahr  im Dezember 2001 bei einem Neil Young Tribute, bei dem auch er auftretender Künstler war.

Dieser Song wurde im Konzertjahr 2008 von DMB achtmal gespielt, veröffentlicht z.B. auf der Live Trax Vol 13:


DMB – Premiere von Hey, hey, my, my (3. Juni 2008 , Camden)

DOWN BY THE RIVER

Dieser Song stammt von Neils zweitem Studio-Album Everybody Knows This Is Nowhere von 1969. Erstmals spielten DMB ihn zusammen mit Neil am 22. Oktober 2006 beim Bridge School Benefit in Mountain View, Kalifornien, und dort ging der Song gleich über 17 Minuten! im selben Jahr spielten ihn Dave und Tim noch dreimal und Anfang 2007 einmal in Glasgow, ehe ihn DMB im März 2007 dann auch spielte, unter anderem in Las Vegas, veröffentlicht als Live Trax Vol. 9.

Später spielte ihn DMB auf der Tour in Australien und im Mai in Brüssel. Danach verschwand der Song wieder und wurde  noch einmal von Dave und Tim am 11.12. 2009 in Las Vegas gespielt.

Down by the river – Dave und Tim (21. 4. 2007)

Hier ein Ausschnitt von der Bridge School Benefit Performance mit Neil:

DMB und Neil Young – Down by the river (Oktober 2006)

AFTER THE GOLDRUSH (von Neil Youngs 3. Album, 1970)
Zwischen 1999 und 2008 bislang 8 Mal bei einem Dave + Tim Konzert gespielt, aber nur einmal mit Dave mit dabei, und dann gleich nicht nur am Mikro, sondern auch am Klavier, erst- und bislang letztmals am 11. Dezember 2009 in Las Vegas:

DAVE & NEIL


Abschließend noch drei Videos von gemeinsamen Auftritten von Dave und Neil.

Leider nur als Audio Datei, aber mit tollen unterlegten Bildern:

All along the watchtower, Dave Matthews Band mit Neil Young

Farm Aid 25 – Homegrown (mit den Board- Mitgliedern Young, Nelson, Mellencamp und Matthews)

********************

You are like a hurricane
There’s calm in your eye.
And I’m gettin’ blown away
To somewhere safer
where the feeling stays.

[Neil Young – Like a hurricane]

Dann wünsche ich diesmal ein ruhiges, erdbebenfreies, sonniges  Wochenende bei The Gorge!

 

– Klaus :-)

 

Epilog:

Da ist er wieder, auch in 2011: Davix (a.k.a. Hägar, der Barde)

 

BrettiMatthews

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>