Jan 222012
 

dmcd85_0Die 21. Auflage der Live-Tracks-Serie führt die Fans der Dave Matthews Band zurück ins Jahr 1995. Am 4. August trat die Band im SOMA in San Diego auf. Nach Berichten von Mittgliedern der US-Fan-Plattform antsmarching.org waren wohl nur um die 30 Fans bei der knapp 2-stündigen Auftritt anwesend, weil er primär als Radioübertragung gedacht war. Dan Healy, langjähriger Toningenieur von Grateful Dead, leitete die Aufnahmen. Die Band zeigte einige bemerkenswerte Solo-Improvisationen und interagierte trotz der Radioaufnahme gut mit der Menge.

Höhepunkte dieser Show waren LeRois Einsätze bei Proudest Monkey, in der Zugabe I’ll back you up und ein außergewöhnliches Drive In Drive Out. Und bei Don’t Burn The Pig spielte die Band einen anderen Jam als den, der es später ins Studioalbum Before These Crowded Streets schaffte.

Wer die Aufnahme des Auftritts als Pre-Order bestellt (13.99 $ als mp3-Download, 15.99 $ als CD oder Flac-Datei), bekommt zwei Dollar Preisnachlass und kann unter anderem auch ein Bundle mit T-Shirt bestellen.

Außerdem kündigten DMB an, dass die Livetracks 1-10 jetzt auf itunes zu laden sind. Im deutschen Store kosten sie 11.99 € pro Download. Empfehlenswert daneben ist DMB Europe, der bereits für 8.99 € zu haben ist mit dem stimmungsvollen Konzert in Lucca. Wer das hat und auf frenetisches Publikum steht, der sollte es mal mit Live Trax 10 aus Lissabon versuchen.

Disc 1

1. Seek Up
2. Proudest Monkey
3. Satellite
4. Tripping Billies
5. Don’t Burn the Pig
6. Recently
7. Lover Lay Down
8. Dancing Nancies
9. Warehouse

Disc 2
1. Jimi Thing
2. Pay For What You Get
3. Rhyme and Reason
4. Two Step
5. Ants Marching
6. I’ll Back You Up
7. Drive In Drive Out

ggdm41

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>