Sep 052012
 

rodrigo-simas-interview-seriesSo langsam steigt die Spannung, denn am 11. September erscheint die neue Scheibe der Dave Matthews Band. Platte kann man sicherlich noch sagen, denn auch Away From The World wird es noch als gepresste Version geben — auch als Vinyl. Seit 4. September streamt iTunes USA für eine Woche das Album und es sind wirklich ein paar nette Songs drauf, auch wenn es hierzulande kein Chartstürmer werden wird. Dazu sind DMB einfach zu weit weg vom deutschen beziehungsweise europäischen Musikgeschmack. Und Gott sei Dank in der Lage, die Musik machen zu können, die der Band Spaß macht und nicht auf den Mainstream ausgelegt sind. Während die deutschen Fans also nicht in den offiziellen Genuss des Streams kommen (wer einen US-iTunes-Account hat, kann sich den einwöchigen Vorteil verschaffen), gibt es dennoch eine Möglichkeit, seine Vorfreude auszubauen. Rodrigo Simas von DMB Brasil hatte die Möglichkeit, Dave Mitte August über Video-Telefonie über das neue Album zu befragen. Heraus kam eine durchaus witzige Interview-Reihe, die auf dem DMB-Youtube-Channel zu sehen ist. Insgesamt hat das Interview 14 Teile.

Teil 1: Grundsätzliches über Away From The World und die Arbeit mit Steve Lillywhite

Teil 2: Mercy — Vom Wort Mercy über die Melodie bis zum fertigen Song und die Bedeutung

Teil 3: The Riff, Jethro Tull, Progessive Rock und Jethro Tull — ein epischer Song mit Live-Potential

Teil 4: Die neuen Songs auf der Bühne — Drunken Soldier, Rooftop

Teil 5: Belly Belly Nice — “Der albernste Song der Platte” (Dave), “über Obstanbau oder Sex”

Teil 6: Arbeiten an der neuen Platte mit Jeff und Rashwan

Teil 7: Das Schreiben der Lyrics > “The Riff, ein superpersönlicher Song”

Teil 8: Die Zeichnungen > Artwork und Titel der CD sind von the Riff

Teil 9: Songschreiben — Die Suche nach der Inspiration

Teil 10: 2011 — Ein Jahr Pause

Teil 11: Unaufgenommene Songs wie Shotgun — Werden sie jemals im Studio eingespielt?

Teil 12: Eine treue Fan-Gemeinde

Teil 13: Arbeiten mit Steve Lillywhite

Teil 14: Das Beste auf dem neuen Album

ggdm41

 Leave a Reply

(erforderlich / required)

(erforderlich / required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>